K40 – Download

Firmware

Halten Sie die Firmware Ihres KLICK&SHOW Kits immer auf dem aktuellsten Stand. Hier finden sie die richtige Firmware für Ihre KLICK&SHOW Basisstation.

Anwender­software

Hier können Sie die auf Ihrem Quellgerät (Laptop, Tablet, Handy…) zur Übertragung der Daten benötigten Apps herunterladen. Diese sind verfügbar für Windows, macOS, Android.

Dokumentation

In der Dokumentation finden Sie konkrete Schritt-für-Schritt Anleitungen und vielfältige Erläuterungen im Handbuch.

Firmware

K-4x Serie

Produkt Name:KLICK&SHOW K-4x Serie
Dateigröße:436 MB
Release Datum:27.07.2021
Version:1048

Änderungsprotokoll Version 1048

Änderungen/Verbesserungen:

  1. NEU: Unterstützung von ChromeCast unter ChromeOS, Windows 10, MacOS X, Linux 
  2. NEU: Firmware Update der HDMI und USB-C Transmitter per WLAN, im Hintergrund während der Nutzung an einem Computer 
  3. Ergänzung von ChromeCast in den Sicherheitseinstellungen
  4. NEU: Ein Reboot der Basis kann über das WebUI sofort initiiert oder periodisch über einen täglichen Zeitplan definiert werden. 
  5. NEU: Bei Nutzung eines individuellen Hintergrunds kann die Position der Verbindungsinformationen und der Zeit verschoben werden. Die Uhrzeit wird ohne Hintergrund angezeigt. 
  6. Design- und Sprachverbesserungen 
  7. Auf dem Homescreen wird die Zeit angezeigt, auch wenn KLICK & SHOW nicht mit einem Zeitserver verbunden oder die Zeit manuell korrigiert wurde. 
  8. WirelessMedia Client sortiert die gefundenen Geräte jetzt in alphabetischer Reihenfolge
  9. Der Download von Whiteboard Dateien per QR Code wurde vereinfacht.
  10. Kompatibilität zum KLICK&SHOW ManageTool
  11. Die WirelessMedia Pro App für Windows wurde in WirelessMedia Portable umbenannt, um den Unterschied klarer zu definieren.  

Fehlerbehebungen:

  1. Moderatormenü: Der Pfeil zum Ausklappen des Menüs kann jetzt wieder komplett ausgeblendet werden. 
  2. WirelessMedia Client behält jetzt auch 1920×1200  das korrekte Seitenverhältnis auf einem 16:9 Anzeigegerät.
  3. WebUI: Darstellungsfehler im Safari Browser
  4. Widersprüchliche Einstellungen zum Löschen der Daten nach dem Ende einer Session und zum Wechselintervall des Codes sind nicht mehr möglich. 

Bekannte Fehler:

  1. Bei Nutzung der WirelessMedia App (und des USB-A Transmitters) funktioniert unter Windows 10 wird Multitouch nicht zuverlässig unterstützt.

An­wender­software

Wireless Media
für Windows

Wireless Media Portable
für Windows

Wireless Media
für Android

Wireless Media
für macOS

Mac & Windows
Cleaner

Doku­menta­tion

Schnellstart­anleitung

Benutzer­handbuch

License Matters

Logoeinblendung auf dem Homescreen

RS232/Telnet Befehle
(Excel-Tabelle)

Firmware Historie

Produkt Name:KLICK&SHOW K-4x Serie
Dateigröße:412 MB
Release Datum:14.04.2021
Version:1039

Änderungsprotokoll Version 1039

Änderungen/Verbesserungen:

  1. Unterstützung von Miracast im Netzwerk Infrastruktur  Modus (Software) und im Wifi direct Modus (erfordert zusätzlich den optionalen WLAN Dongle
  2. Neuer moderner und übersichtlicher Homescreen, alternierend im 10 Sekundentakt für die Nutzung von Klick & Show mit Transmittern oder mit Software
  3. Neue Bootanimation 
  4. Splittscreen: 11 Layouts vorwählbar 
  5. Im Splittscreen Modus den Transmitter für 2 Sekunden drücken aktiviert die Vollbilddarstellung
  6. Halbtransparente Anzeige (floating window) der wichtigsten Verbindungsinformationen auch bei laufender Präsentation 
  7. Individuell konfigurierbare Sicherheitseinstellungen
    (3 Standardlevels + 1x Individuell)
  8. Aufnahme von Miracast in die Sicherheitseinstellungen
  9. Unterstützung von 30+ gleichzeitigen Verbindungen per Netzwerkkabel 
  10. Update Erinnerung für die Transmitter nach der Firmware Aktualisierung
  11. Aktualisierung der Android Security Patches 
  12. Design- und Sprachverbesserungen im WebUI
  13. Hinweis bei der Überschreitung der maximalen, gleichzeitigen Anzahl von AirPlay und Miracast Verbindungen

Fehlerbehebungen:

  1. AirPlay Übertragung lässt sich nach längerer Nutzung nicht mehr aktivieren 
  2. Standardzeitzone ist jetzt wieder Europa (GMT+1)
  3. Bei der SSID-Erkennung und SSID-Verbindung: Beim anschalten der Basis wir ein falscher Status angezeigt somit funktioniert das Verstecken der SSID nicht.
  4. Falsche Wortwahl im WebGui für HDMI CEC.
  5. Beim FW-Upgrade in Kroatisch wird die Meldung noch in Englisch angezeigt.

Bekannte Fehler:

  1. Wenn die Basis nicht auf einen Zeitserver zugreifen kann, muss die Zeiteinstellung manuell gesetzt werden, sonst wird keine Uhrzeit auf dem Homescreen angeziegt.
  2. Die Uhrzeit lässt sich nicht ausblenden und bei der Nutzung eines individuellen Hintergrunds nicht verschieben. 
  3. Der Pfeil der das Moderationsmenü aufklappt lässt sich nicht mehr ausblenden. 
Produkt Name:KLICK&SHOW K-4x Serie
Dateigröße:428 MB
Release Datum:20.11.2020
Version:1032

Änderungsprotokoll Version 1032

Änderungen/Verbesserungen:

  1. HDMI-Ausgabeauflösung: 1920*1200, 1280*800, 1280*720 hinzugefügt
  2. Ausblenden der SSID: (Hotspot ist für Dongle-Tasten sichtbar, für andere Mobilen-Geräte ist es unsichtbar) im drahtlosen Direktmodus.
  3. Korrektur der falschen Übersetzung
  4. Ändern des 5 GHz W-Lan Band Kanals wählbar (Kanalauswahl: 36,40,44,48 nach der EU-Wifi-Regel)
  5. Anzeige der W-Lan-MAC-Adresse in der WebGUI
  6. WebGUI-Option zum Aktivieren und Deaktivieren der „Positionierbarkeit der Uhrposition auf dem Homescreen“ hinzugefügt
  7. USB-C-Dongle wird unterstützt

Fehlerbehebungen:

  1. Falscher QR-Code korrigiert
  2. Falsche POE-Position in der WebGUI korrigieren
  3. HDMI-Dongle nicht kompatibel mit dem Ubuntu-System
  4. In der Sicherheitsstufe 2 überträgt der HDMI-Dongle kein Bild (schwarzer Bildschirm)
  5. In der LAN-Infrastruktur überträgt der HDMI-Dongle kein Bild (schwarzer Bildschirm)
  6. Bei Verwendung des Programms „Erweiterter-Bildschirm” werden zwei Mauszeiger angezeigt
  7. Autoupdate-Problem wurde korrigiert!

Bekannte Fehler:

  1. Beim FW-Upgrade in Kroatisch wird die Meldung noch in Englisch angezeigt.
  2. Bei der SSID-Erkennung und SSID-Verbindung: Beim anschalten der Basis wir ein falscher Status angezeigt somit funktioniert das Verstecken der SSID nicht.
  3. Falsche Wortwahl im WebGui für HDMI CEC.

Offene Limitationen:

  1. Neue Sprache wurde hinzugefügt, einschließlich Türkisch, Arabisch
Produkt Name:KLICK&SHOW K-4x Serie
Dateigröße:408 MB
Release Datum:25.09.2020
Version:1024

Änderungsprotokoll Version 1024​

Änderungen / Verbesserungen:

  • Die Uhr auf dem Homescreen kann an jede beliebige Position gezogen werden.
  • Deaktivieren und Ausblenden/Minimieren des Moderator­pfeils über das Moderatorsteuerungsmenü im Admin­bereich.
  • Für LAN 1 / LAN 2 wird die Übertragungsgeschwindigkeit (1000/100 Mbit) angezeigt, und POE wurde aktiviert.
  • Kindermanns Standard-Support-E-Mail und -Nummer wurde im WebGUI hinzugefügt.
  • Neue Sprachen hinzugefügt: Türkisch, Arabisch.